Unsere Ortsgemeinde

Im Zentrum der Aktivitäten unserer Ortsgemeinde steht eine den Bedürfnissen entsprechende, weitsichtige und wohldosierte Entwicklung unseres engsten Lebensraumes. Im Jahre 1998 erstellte die Ortsgemeinde als rechtlich-öffentliche Körperschaft einen grosszügig konzipierten Neubau mit 23 komfortablen Alterswohnungen im sehr sonnigen und ruhigen Buhof-Quartier. Diese Wohnungen mit einem gehobenen Ausbaustandard bilden eine willkommene Ergänzung des Wohnangebots für ältere Personen in unserem Städtchen.

Ursprünglich verfügte die Ortsgemeinde über sehr viel Bauland für Ein- und Mehrfamilienhäuser sowie Gewerbe- und Industriebauten. Dank einer gezielten Baulandabgabe entwickelte sich die Stadt Rheineck in den vergangenen Jahrzehnten recht kontinuierlich. Die kürzlich erfolgte Überbauung in der Stapfenwis mit zehn Einfamilien- und vier Mehrfamilienhäusern konnte dank der Baulandabgabe seitens unserer Ortsgemeinde realisiert werden. Um dem steten Landverlust entgegenzuwirken, veräussert die Ortsgemeinde in der Regel Bauland nur noch im Baurecht.

Das Grundstück für die Sportanlage in der Stapfenwis stellt die Ortsgemeinde unentgeltlich zur Verfügung. Nebst Waldparzellen im Biberhölzli und Schutzwald (Gemeinde St. Margrethen) besitzt die Ortsgemeinde auch einen Rebberg am „Burgstock“. Im Weiteren werden dem Familiengärtnerverein im Feldli Feldbauteile und dem Kaninchen- und Geflügelzüchterverein das Klubhaus im Feldli verpachtet.

Die Geschichte unserer Ortsgemeinde

Rheineck - ein Ort zum Leben und Wohlfühlen

Unsere Ortsgemeinde

Der Tradition verpflichtet

Da sich das Pachtland in den Landwirtschaftszonen auch in unserer Region ständig verkleinert, stossen die Grundstücke bei den einheimischen Landwirten auf reges Interesse. Zusammen mit der Ortsgemeinde Thal ist unsere Ortsgemeinde zu 28% auch Eigentümerin von Landflächen im Buriet, im Bisewäldli entlang des Alten Rheins und vor allem auch eines grossen Teils des Fluggeländes in Altenrhein.

Bei Bedarf – aber auch bei Jubiläen – unterstützt die Ortsgemeinde Vereine sowie gemeinnützige Institutionen und leistet somit einen namhaften und wertvollen Beitrag an das kulturelle und gesellschaftliche Leben in der Stadt Rheineck.

Die Ortsgemeinde ist einerseits nach wie vor bestrebt, Bewährtes nicht grundlos preiszugeben und gewisse Traditionen zu erhalten. Andererseits bemüht sie sich aber auch, neue Aufgaben und Bedürfnisse mit offenen Augen wahrzunehmen und zweckdienliche Schritte zukunftsgerichtet in die Wege zu leiten.

Team

Die Mitarbeitenden unserer Ortsgemeinde

Wir von der Ortsgemeinde Rheineck stehen Ihnen gerne für Ihre Fragen zur Verfügung.

Bernhard Lapp

Bernhard Lapp

Bürgerratspräsident

Manuela Villani

Manuela Villani

Vizepräsidentin

Martin Lutz

Martin Lutz

Spitalamt

Meier

Barbara Meier

Genossenamt

Adolf Sonderegger

Adolf Sonderegger

Waisenhausamt

Werner Vetsch

Werner Vetsch

Bürgerratsschreiber

Karin Schläpfer

Karin Schläpfer

Finanzen

Unsere Website verwendet Cookies, damit wir die Page fortlaufend verbessern und Ihnen ein optimiertes Besucher-Erlebnis ermöglichen können. Wenn Sie auf dieser Webseite weiterlesen, erklären Sie sich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.
Weitere Informationen zu Cookies finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Wenn Sie das Setzen von Cookies z.B. durch Google Analytics unterbinden möchten, können Sie dies mithilfe dieses Browser Add-Ons einrichten.